Das Internet als Gesellschaftsbetriebssystem

Gunter Dueck ist einer der profiliertesten Denker zum Thema Internet. Er ist Strategie-Chef bei IBM, Professor und beinahe 60 Jahre alt. Damit gehört er nicht zu den digital Natives. Digital Natives sind die, die im Internet-Zeitalter aufgewachsen sind.

Gunter Dueck plädiert für ein umfassendes Verständnis des Internets. Es ist eine grosses Betriebssystem mit einer riesigen Festplatte. Dieses Video dauert 48 Minuten, jede einzelne Minute lohnt.

Eine kürzere Zusammenfassung zum Thema Schule und Internet gab er an der TEDxRheinNeckar. Besonders sein Schlusszitat sollte sich jeder Skeptiker auf der Zunge zergehen lassen. Bauernaufstand 1816: "Wir alle sind gegen die Schulpflicht, weil die Kinder bei der Arbeit fehlen, weil Schule zu nichts nützt und weil unsere Kinder das auch nicht können."

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Gesellschaft»

zurück zum Seitenanfang