Vor Inbetriebnahme des Mundwerkes bitte Gehirn einschalten.

Liebe Leute, euer "Schweizer zuerst" ist so was von...xxxyyyxxyyy. Wir haben eine grosse Zahl von Secondos. Menschen, die hier geboren sind und hier aufwuchsen. Wie kann man nur auf solch hirnrissige Ideen kommen und ein Jahressalär als Vorschuss verlangen, wenn ich einen hier Geborenen einstellen will?

Oder der ganze Niedriglohnsektor. Was glaubt ihr, welche Schweizer Bücken sich gerne auf dem Feld, wischen den Dreck von der Strasse, helfen dort, wo man lange arbeitet und wenig verdient? Sorry, viele Schweizer sind sich zu gut für solche Arbeiten.

Und dann die körperliche Arbeit. Welche Schweizer machen sich gerne den Rücken bei der Strassenarbeit kaputt oder lieben es, sich bei den Sanitäranlagen gütlich zu tun?

Es ist an der Zeit, auch einmal danke zu sagen. Und unseren ausländischen Freunden Wertschätzung entgegen zu bringen. Das hat mit Anstand zu tun.

63 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.