Sorry, aber das ist Schau, in Wirklichkeit hat die SVP in den letzten Jahren alle Familienthemen unterbunden.

Damit meine ich z. B. die Familienzulagenerhöhung, Aufstockung von Betreuungsgeldern usw. Jetzt ist es einfach, dieses Thema, welches breite Unterstützung findet "marketingtechnisch" aufzugreifen und so zu tun, als sei man familienfreundlich.

21 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Kinderbetreuung»

zurück zum Seitenanfang