Ältere Abstimmungen

Ja: «Unsere AKWs sind weder sicher noch rentabel. Es gibt genügend gute Alternativen - wir müssen sie nur fördern.»
Verstoss melden |
Luana Schena

­Vorstands­mitglied SP Sarganserland
Nein: «Ein überhasteter Atomausstieg ist schlecht für die Wirtschaft und Gesellschaft. Höhere Auslandabhängigkeit (Kohlestrom!!) und weniger Versorgungs­sicherheit.»
Verstoss melden |
Joachim Eder

FDP
Ständerat Zug
Alle 28 Parolen lesen und mitdiskutieren

Resultat

Nein

Die Vorlage wurde mit 54.2% abgelehnt.

Wer sagt was? Die offiziellen Parolen

Folgende Parteien empfehlen ein Ja:
Grüne GLP Junge Grüne SP JUSO EVP AL JEVP

Folgende Parteien empfehlen ein Nein:
SVP FDP CVP BDP EDU jf JCVP JSVP

SRG-Trendumfrage: Wer stimmt wie?

gfs.bern / 2. Welle der SRG-SSR-Trendbefragung zu den Volksabstimmungen vom 27. November 2016 vom Forschungsinstitut gfs.bern

Weitere Informationen

Ja: «Die Schweiz hat nur begrenzte Ressourcen, dazu gehört vor allem eine intakte Umwelt, dazu müssen wir uns entscheiden, nicht erst Andere!.»
Verstoss melden |
Florian Lüthi

GLP
­Mitglied der Schul­kommission für Sonderschulen Stadt Zürich
Nein: «Eine ressourcenschonende Gesellschaft muss durch mehr Eigen­verantwortung und inte