Abstimmungen vom 10. Juni 2018

JA: «Damit weiterhin jedes Jahr rund eine Milliarde Franken gemein­nützigen Zwecken aus den ­Bereichen Kultur, Soziales, Sport und Umwelt sowie der AHV/IV zufliesst!»
Verstoss melden |
Joachim Eder

FDP
Ständerat Zug
NEIN: «Internet-Zensur nicht zielorientiert. Besser wären Lizenzen. Auch der Präventionsaspekt könnte besser sein. Alle Gewinne sollten versteuert werden.»
Verstoss melden |
Raffael Sarbach

SP
Schulrats­kandidat Zuzwil
Alle 18 Parolen lesen und mitdiskutieren

Resultat

JA

Die Vorlage wurde mit 72.9% angenommen.

Wer sagt was? Die offiziellen Parolen

Folgende Parteien empfehlen ein Ja:
SP EVP CVP JCVP

Folgende Parteien empfehlen ein Nein:
jf JGPS JUSO JSVP JGLP
FDP Piraten BDP GLP Grüne

Stimmfreigabe:
SVP

SRG-Trendumfrage: Wer stimmt wie?

gfs.bern / 1. Welle der SRG-SSR-Trendbefragung zu den Volksabstimmungen vom 10. Juni 2018 vom Forschungsinstitut gfs.bern

JA: «Wäre mal etwas. Buchgeld nur fiktiv.»
Verstoss melden |
Raffael Sarbach

SP
Schulrats­kandidat Zuzwil
NEIN: «Das jetzige System hat sich bewährt und funktioniert. Warum sollten wir dies ändern?»
Verstoss melden |
Cédric Schmid

FDP
Kantonsrats­kandidat Zug
Alle 27 Parolen lesen und mitdiskutieren

Resultat

NEIN

Die Vorlage wurde mit 75.7% abgelehnt.

Wer sagt was? Die offiziellen Parolen

Folgende Parteien empfehlen ein Ja:
JUSO

Folgende Parteien empfehlen ein Nein:
EVP SP FDP SVP CVP BDP Piraten GLP

Stimmfreigabe:
Grüne

SRG-Trendumfrage: Wer stimmt wie?

gfs.bern / 1. Welle der SRG-SSR-Trendbefragung zu den Volksabstimmungen vom 10. Juni 2018 vom Forschungsinstitut gfs.bern

Artikel zu den Abstimmungen






  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production