Sozialversicherungen

Gesellschaft

Staat

Bundesgesetz vom 17. März 2017 über die Reform der Altersvorsorge 2020 (BBl 2017 2393). vom 24. September 2017

Informationen zur Abstimmung

Ja: «Nötiges Bundes­gesetz!»
Verstoss melden |
Mathieu Gauss

SP
Passiv ­Mitglied, SP-PS Schweiz/SP Fribourg Fribourg
Nein: «Die vorliegende Rentenreform geht in die falsche Richtung. Statt dem Giesskannenprinzips bei der AHV sollten bei der 3. Säule die Steuerabzüge erhöht werden»
Verstoss melden |
Christian Heim

SVP
Gemeinde­legislative Riehen
Alle 3 Parolen lesen und mitdiskutieren

Wer sagt was? Die offiziellen Parolen

Folgende Parteien empfehlen ein Ja:
BDP CVP EVP Grüne SP Unia ASIP (Schweizer Pensionskassenverband)

Folgende Parteien empfehlen ein Nein:
SVP FDP EDU PdA / POP economiesuisse

SRG-Trendumfrage: Wer stimmt wie?

gfs.bern / Hintergrundbericht 1. Welle der "SRG Trendumfragen" zur Volksabstimmung vom 24. September 2017

Weitere Informationen

Parolen zu dieser Abstimmung

Ja: «Nötiges Bundes­gesetz!»
Verstoss melden |
Mathieu Gauss

SP
Passiv ­Mitglied, SP-PS Schweiz/SP Fribourg Fribourg

Nein: «Die vorliegende Rentenreform geht in die falsche Richtung. Statt dem Giesskannenprinzips bei der AHV sollten bei der 3. Säule die Steuerabzüge erhöht werden»
Verstoss melden |
Christian Heim

SVP
Gemeinde­legislative Riehen
Nein: «Ich werde Nein stimmen weil dies die Renteneintrittsaltererhöhung durch die Hintertür ist wenn man den Umwandlungs­satz auf 6% senkt»
Verstoss melden |

Mitdiskutieren

Beitrag schreiben

Wer stimmt wie? Und warum?

Anzahl Parolen:

Wie unterscheiden sich die Parteien?

AL SP SVP

Wie unterscheiden sich die Kantone?



Eine Frage des Geschlechts?

Female Nur Frauen anzeigen
Male Nur Männer anzeigen


  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production