Raumplanung

Wohnen

Gesetze

Lebensraum

Umwelt

Familie

Gesellschaft

Staat

Zoll

Aussenpolitik

Nachtrag zum Gesetz über die Raumplanung und das öffentliche Baurecht (Baugesetz) vom 15. November 2015

Informationen zur Abstimmung

Ja: «Für mehr Demokratie im Bau­gesetz!»
Verstoss melden |
Flavio Wirz

jf
­Student BA Kommunikation ZHAW
Nein: «Volks­willen respektieren: Ja zum Eidg. Raumplanungs­gesetz. Nur folgerichtig verdichtetes Bauen und deshalb Richtplanung Regierungs­rat folgen.»
Verstoss melden |
Raffael Sarbach

SP
Schulrats­kandidat Zuzwil
Alle 2 Parolen lesen und mitdiskutieren

Resultat

Nein

Die Vorlage wurde mit 59.8% abgelehnt.

Weitere Informationen

Parolen zu dieser Abstimmung

Ja: «Für mehr Demokratie im Bau­gesetz!»
Verstoss melden |
Flavio Wirz

jf
­Student BA Kommunikation ZHAW

Nein: «Volks­willen respektieren: Ja zum Eidg. Raumplanungs­gesetz. Nur folgerichtig verdichtetes Bauen und deshalb Richtplanung Regierungs­rat folgen.»
Verstoss melden |
Raffael Sarbach

SP
Schulrats­kandidat Zuzwil

Mitdiskutieren

Beitrag schreiben

Wer stimmt wie? Und warum?

Anzahl Parolen:

Wie unterscheiden sich die Parteien?

SP jf

Wie unterscheiden sich die Kantone?



Eine Frage des Geschlechts?

Female Nur Frauen anzeigen
Male Nur Männer anzeigen