Dienstleistungen

Bildung

Universitäten

Wirtschaft

Stipendieninitiative und Totalrevision des Ausbildungsbeitragsgesetzes vom 14. Juni 2015

Informationen zur Abstimmung

Ja: «Eine Harmonisierung ist nötig. Für den Kanton Bern würde sich nichts ändern.»
Verstoss melden |
Adrian Wüthrich

Politnetz Plus

SP
Grossrat Bern
Nein: «Nein zu dieser mass­iven Umverteilung! Nein zum Ausbau von unnötigen Subventionen.»
Verstoss melden |
Adrian Ineichen

FDP
­Präsident FDP Dübendorf Dübendorf
Alle 47 Parolen lesen und mitdiskutieren

Resultat

Nein

Die Vorlage wurde mit 72.5% abgelehnt.

Folgende Parteien empfehlen ein Ja:
Grüne EVP SP

Folgende Parteien empfehlen ein Nein:
GLP SVP FDP BDP CVP

SRG-Trendumfrage: Wer stimmt wie?

gfs.bern / SRG-Trendstudie vom Mai 2015

Übersicht über das Geschäft

Artikel zu dieser Abstimmung | « Parolen zu dieser Abstimmung lesen