Wirtschaft

Staat

Banken

Rettet unser Schweizer Gold vom 30. November 2014

Informationen zur Abstimmung

Ja: «Je grösser die Risiken, desto wichtiger ist ein ausreichender Gold-Notvorrat. Denn Dollar und Euro zwingt die SNB zu grossen Risiken. Darum 1/5 sichern!»
Verstoss melden |
Thalmann-Bieri Vroni

SVP
Kantons­rätin Luzern
Nein: «Die ­Forderung ist antiquiert und geht vom Irrglauben aus, Gold habe einen fixen Wert. Dabei schwankt der Goldpreis genauso wie der von anderen Güter!»
Verstoss melden |
Emanuel Wyss

­Komission Bildung, Jugend und Sport Rubigen
Alle 75 Parolen lesen und mitdiskutieren

Resultat

Nein

Die Vorlage wurde mit 77.3% abgelehnt.

Wer sagt was? Die offiziellen Parolen

Folgende Parteien empfehlen ein Ja:

Folgende Parteien empfehlen ein Nein:
BDP EVP FDP Grüne SP SVP CVP GLP