Parteifinanzierung

Abstimmungen

Kantone

Transparenz

Staat

Parteien

Initiative «Für die Offenlegung der Politikfinanzierung» vom 28. September 2014

Informationen zur Abstimmung

Ja: «Trans­parenz bei ­Wahlen und Abstimmungen ist wichtig.»
Verstoss melden |
Alex Schneider

Volks­wirtschafter
Nein: «Es ist heute schwer, geeignete ­Kandidaten für ­Wahlen zu finden. Bei einer Annahme dieser Initiative werden gute Leute abwinken und sich nicht auf­stellen lassen.»
Verstoss melden |
Bernhard Guhl

BDP
Nationalrat Aargau
Alle 7 Parolen lesen und mitdiskutieren

Resultat

Nein

Die Vorlage wurde mit 55.7% abgelehnt.

Wer sagt was? Die offiziellen Parolen

Folgende Parteien empfehlen ein Ja:
SP

Folgende Parteien empfehlen ein Nein:
BDP

Weitere Informationen

  • Abstimmungsbroschüre (folgt noch)

Parolen zu dieser Abstimmung

Ja: «Trans­parenz bei ­Wahlen und Abstimmungen ist wichtig.»
Verstoss melden |
Alex Schneider

Volks­wirtschafter

Nein: «Ein wichtiges Anliegen, die Initiative schiesst aber weit über das Ziel hinaus!»
Verstoss melden |
Marcel Bruggisser

BDP
Grossrat Aargau
Nein: «Es ist heute schwer, geeignete ­Kandidaten für ­Wahlen zu finden. Bei einer Annahme dieser Initiative werden gute Leute abwinken und sich nicht auf­stellen lassen.»
Verstoss melden |
Bernhard Guhl

BDP
Nationalrat Aargau
Nein: «Diese Entblössungs­initiative ist der Totengräber des Milizsystems!»
Verstoss melden |
Yatin L. Shah

jf
­Präsident jungfreisinnge freiamt
Nein: «Die Initiative schiesst mit der Offenlegung der Ein­kommens und Vermögensverhältniss weit über das Ziel hinaus, daher ein klares, Nein.»
Verstoss melden |
Michael Merkli

Gemeinde­legislative Wettingen
Nein: «Völlig überrissen die ­Forderung auf kommunaler Ebene, was da ge­fordert wird, ist privat. Wenn mir jemand "suspekt" ist, dann bekommt er einfach keine Stimme.»
Verstoss melden |
Roger

Bürger
Nein: «Nein zum gläsernen Bürger, ja zur Privatsphäre. Das gilt auch für unsere Milizpolitiker. Oder wird die Qualität aufgrund des Geldbeutels bestimmt?»
Verstoss melden |
Patrick Vogt

Unter­nehmer

Mitdiskutieren

Beitrag schreiben

Wer stimmt wie? Und warum?

Anzahl Parolen:

Wie unterscheiden sich die Parteien?

BDP jf parteifrei.ch

Wie unterscheiden sich die Kantone?



Eine Frage des Geschlechts?

Female Nur Frauen anzeigen
Male Nur Männer anzeigen