Steuern

Staat

Gegenvorschlag zur Volksinitiative des HEV vom 18. Mai 2014

Informationen zur Abstimmung

Ja: «Die Reduktion der Handänderungs­steuer ist ein gutschweizerischer oder eben gutbernischer Kompromiss, welcher Familien und den ­Mittelstand entlastet!»
Verstoss melden |
Lukas Lanzrein

SVP
Gemeinde­legislative Thun
Nein: «Keine weitere Entlastung vom vermögenden Personen zu Lasten aller»
Verstoss melden |
Gilles Zaugg

SP
Gemeinde­legislative Wynigen
Alle 18 Parolen lesen und mitdiskutieren

Resultat

Ja

Die Vorlage wurde mit 58% angenommen.

Wer sagt was? Die offiziellen Parolen

Folgende Parteien empfehlen ein Ja:
SVP FDP EDU

Folgende Parteien empfehlen ein Nein:
SP Grüne BDP EVP GLP AL PdA / POP

Weitere Informationen

Parolen zu dieser Abstimmung

Ja: «Die Handänderungs­steuer verteuert den Liegenschaftshandel. Bezahlen tun das die Mieter.»
Verstoss melden |
Zeev Jizchak Tschan

Politnetz Plus

Informatiker
Ja: «Ich setzte mich für weniger Steuern und Gebühren für alle ein. Weshalb sollte jemand eine Steuer entrichten müssen, nur weil er ein Haus weiterverkauft?»
Verstoss melden |