Kantone

Frauenrechte

Gesellschaft

Staat

Gleichstellung

Gleichstellung von Frau und Mann vom 9. Februar 2014

Informationen zur Abstimmung

Zu dieser Abstimmung wurden noch keine Pro Parolen abgegeben.
Nein: «Quoten spielen eine Scheingerechtigkeit vor und ­stellen die Qualitäten der Amtsträger in Frage – Qualität statt Quoten! NEIN zu Geschlechterquoten»
Verstoss melden |
Daniel Stolz

FDP
­Präsident Basler FDP. Die Liberalen Basel-Stadt
Alle 1 Parolen lesen und mitdiskutieren

Resultat

Ja

Die Vorlage wurde mit 57.34% angenommen.

Quelle: Kanton Basel-Stadt

Alle Informationen zur Abstimmung:
Abstimmungszeitung

Befürworter: Geschlechterquoten Ja
Gegner: Geschlechterquoten Nein

Wer sagt was? Die offiziellen Parolen

Folgende Parteien empfehlen ein Ja:
SP Grüne

Folgende Parteien empfehlen ein Nein:
SVP FDP

Parolen zu dieser Abstimmung


Nein: «Quoten spielen eine Scheingerechtigkeit vor und ­stellen die Qualitäten der Amtsträger in Frage – Qualität statt Quoten! NEIN zu Geschlechterquoten»
Verstoss melden |
Daniel Stolz

FDP
­Präsident Basler FDP. Die Liberalen Basel-Stadt

Mitdiskutieren

Beitrag schreiben

Wer stimmt wie? Und warum?

Anzahl Parolen:

Wie unterscheiden sich die Parteien?

FDP

Wie unterscheiden sich die Kantone?



Eine Frage des Geschlechts?

Female Nur Frauen anzeigen
Male Nur Männer anzeigen