Raumplanung

Lebensraum

Umwelt

​Änderung des Bundesgesetzes über die Raumplanung vom 3. März 2013

Informationen zur Abstimmung

Ja: «Mit der neuen Raumplanung werden Leitlinien für eine nachhaltige Politik mit der Ressource Boden geschaffen. Dies sind wir der ­kommenden Generation schuldig.»
Verstoss melden |
Markus Brönnimann

SVP
Gemein­de­präsident Uebeschi
Nein: «Die Verknappung von Bauland führt zu höheren Bodenpreisen. Mieter und Hauseigen­tümer sind die Leidtragenden.»
Verstoss melden |
Willi Frommenwiler

Partei­präsident auto-partei. ch Bern
Alle 97 Parolen lesen und mitdiskutieren

Resultat

Ja

Die Vorlage wurde mit 62.9% angenommen.

Quelle: Bundeskanzlei