Kantonaler Finanzausgleich

Gemeindefusionen

Kantone

Staat

Gemeinden

Änderung des Finanzausgleichsgesetzes vom 25. November 2012

Informationen zur Abstimmung

Ja: «Mit dem ­Gesetz werden alle fusionswilligen Gemeinde­n gleich behandelt, der finanzielle Beitrag ist angemessen und sinnvoll.»
Verstoss melden |
Adrian Ruch

FDP
Echogruppe Schulhauserweiterung und Sanierung Geuensee
Nein: «Zuwenig Gelder für dir Pflegefinanzierung, Abbau staatl. Leistungen und dafür 20 Mio. für Fusionen. NEIN, NEIN, NEIN»
Verstoss melden |
Guido Müller

SVP
Kantonsrat Luzern
Alle 3 Parolen lesen und mitdiskutieren

Resultat

Ja

Die Vorlage wurde mit 60.48% angenommen.

Quelle: Kanton Luzern

Parolen zu dieser Abstimmung

Ja: «Mit dem ­Gesetz werden alle fusionswilligen Gemeinde­n gleich behandelt, der finanzielle Beitrag ist angemessen und sinnvoll.»
Verstoss melden |
Adrian Ruch

FDP
Echogruppe Schulhauserweiterung und Sanierung Geuensee

Nein: «der unsäglichen Fusionitis ist mit allen ­Mitteln entgegen zu treten. Die Versuche, die Souveränität der Gemeinde­n zu untergraben müssen gestoppt werden.»
Verstoss melden |
Mia Willener

GLP
Agentin Dienst­leistungs­center
Nein: «Zuwenig Gelder für dir Pflegefinanzierung, Abbau staatl. Leistungen und dafür 20 Mio. für Fusionen. NEIN, NEIN, NEIN»
Verstoss melden |
Guido Müller

SVP
Kantonsrat Luzern

Mitdiskutieren

Beitrag schreiben

Wer stimmt wie? Und warum?

Anzahl Parolen:

Wie unterscheiden sich die Parteien?

FDP GLP SVP

Wie unterscheiden sich die Kantone?



Eine Frage des Geschlechts?

Female Nur Frauen anzeigen
Male Nur Männer anzeigen