Strassenverkehr

Verkehr und Infrastruktur

Teilrevision vom 23. September 2012

Informationen zur Abstimmung

Ja: «Dem Klima zu Liebe: Die Vorlage fördert den Kauf verbrauchsarmer Autos.»
Verstoss melden |
Harald Jenk

SP
Grossrat Bern
Nein: «Es fehlen hunderte von Millionen Franken, welche dann bei der Schule, Postautonetz in den Randgebieten etc. gestrichen werden, um zu sparen. Betrug am Volk!»
Verstoss melden |
Bruno Grossniklaus

Gemein­de­parlament Ostermundigen
Alle 6 Parolen lesen und mitdiskutieren

Resultat

Nein

Die Vorlage wurde mit 55.1% abgelehnt.

Quelle: Kanton Bern

Alle Informationen zur Abstimmung: Abstimmungsbroschüre

Parolen zu dieser Abstimmung

Ja: «Dem Klima zu Liebe: Die Vorlage fördert den Kauf verbrauchsarmer Autos.»
Verstoss melden |
Harald Jenk

SP
Grossrat Bern

Nein: «Das Volk hat 2011 entschieden, die Wiederholung ist nur wegen administrativer Schlamperei notwendig. Ich respektiere den seinerzeitigen Volks­willen.»
Verstoss melden |
Reto Gugger

BDP
Gemeinde­legislative Biel/Bienne
Nein: «Der Vorschlag des GR geht zu wenig weit und die Berner Autofahrer müssten immer noch viel zu viel Motorfahrzeugsteuern gegenüber anderen Kantonen zahlen.»
Verstoss melden |
Renate Mäder

Politnetz Plus

SVP
Gemeinde­legislative Muri bei Bern
Nein: «Die Grossratsvorlage will Strafsteuern einführen für alte Autos, und dies obwohl sich nicht jeder einfach ein neues Auto leisten kann. Das ist unfair»
Verstoss melden |
Aliki Panayides

SVP
Gemeinde­exekutive Ostermundigen
Nein: «Es fehlen hunderte von Millionen Franken, welche dann bei der Schule, Postautonetz in den Randgebieten etc. gestrichen werden, um zu sparen. Betrug am Volk!»
Verstoss melden |
Bruno Grossniklaus

Gemein­de­parlament Ostermundigen
Nein: «Der Kanton Bern liegt in Sache Motorfahrzeugsteuern auf Platz 24/26 - Diese Vorlage senkt die Steuern eindeutig nicht - Deshalb ein klares NEIN!»
Verstoss melden |
Gelöschter Benutzer

Gelöschter Benutzer

­Student Betriebswirtschaft, Tennis­lehrer

Mitdiskutieren

Beitrag schreiben

Wer stimmt wie? Und warum?

Anzahl Parolen:

Wie unterscheiden sich die Parteien?

BDP SP SVP

Wie unterscheiden sich die Kantone?



Eine Frage des Geschlechts?

Female Nur Frauen anzeigen
Male Nur Männer anzeigen


  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production