Kinder

Schule

Bildung

Familie

Gesellschaft

Verfassungsinitiative für das Notenobligatorium und gegen Schulexperimente ohne Noten vom 11. März 2012

Informationen zur Abstimmung

Zu dieser Abstimmung wurden noch keine Pro Parolen abgegeben.
Nein: «Von der 1. -3. gilt es mit Freude zu Leistung zu motivieren statt Druck auf schlechtere Kinder auszuüben. Das Denk­verbot ist zudem ein verheerender Eingriff.»
Verstoss melden |
Stefan Gisler

Kantonsrat Zug
Alle 1 Parolen lesen und mitdiskutieren

Resultat

Nein

Die Vorlage wurde mit 62.12% abgelehnt.

Quelle: Kanton Zug

Parolen zu dieser Abstimmung


Nein: «Von der 1. -3. gilt es mit Freude zu Leistung zu motivieren statt Druck auf schlechtere Kinder auszuüben. Das Denk­verbot ist zudem ein verheerender Eingriff.»
Verstoss melden |
Stefan Gisler

Kantonsrat Zug

Mitdiskutieren

Beitrag schreiben

Wer stimmt wie? Und warum?

Anzahl Parolen:

Wie unterscheiden sich die Parteien?

Grüne

Wie unterscheiden sich die Kantone?



Eine Frage des Geschlechts?

Female Nur Frauen anzeigen
Male Nur Männer anzeigen