Wohnbauaktion 2011, Rahmenkredit von 30 Mio. Franken und Änderung Kreditanteil von 5 Mio. Franken der Wohnbauaktion 2005 vom 4. September 2011

Informationen zur Abstimmung

Ja: «Der gemein­nützige Wohnungs­bau unterstützt jene, die in bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen leben.»
Verstoss melden |
Marc Schlieper

FDP
Gemeinde­legislative Stadt Zürich
Zu dieser Abstimmung wurden noch keine Kontra Parolen abgegeben.
Alle 5 Parolen lesen und mitdiskutieren

Resultat

Ja

Die Vorlage wurde mit 81.1% angenommen.

Parolen zu dieser Abstimmung

Ja: «Hilft, damit mehr Wohnungen für Personen mit bescheidenem Ein­kommen gezielt verbilligt werden können. Absolutes Muss angesichts der grassierenden Spekulation!»
Verstoss melden |
Niklaus Scherr

AL
Gemeinde­legislative Zürich
Ja: «Die Wohnbauaktion leistet einen wichtigen Beitrag, dass die Genossenschaften in Zürich günstige Wohnungen für finanziell Bedürftige bauen können.»
Verstoss melden |
Balthasar Glättli

Nationalrat Zürich
Ja: «Der gemein­nützige Wohnungs­bau unterstützt jene, die in bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen leben.»
Verstoss melden |
Marc Schlieper

FDP
Gemeinde­legislative Stadt Zürich
Ja: «Stimme hier zu, erwarte aber, dass nicht Grünflächen überbaut, sondern bestehende günstige Whg d. privaten Spekulation entzogen und langfristig erhalten werden.»
Verstoss melden |
Walter Wobmann

SD
med. Lagerist
Ja: «In der Stadt Zürich braucht es bei der jetzigen Wohnungs­situation unebdingt Spielraum für Genossenschaften, deshalb "Ja" zum Kredit.»
Verstoss melden |
Gabriel Hase

Informatiker


Mitdiskutieren

Beitrag schreiben

Wer stimmt wie? Und warum?

Anzahl Parolen:

Wie unterscheiden sich die Parteien?

AL FDP Grüne SD

Wie unterscheiden sich die Kantone?



Eine Frage des Geschlechts?

Female Nur Frauen anzeigen
Male Nur Männer anzeigen