Zonenplan Planung Holligen vom 15. Mai 2011

Informationen zur Abstimmung

Ja: «Die Bauweise dürfte dichter sein, aber besser als gar nichts.»
Verstoss melden |
Christoph Jeanneret

Politnetz Plus

GLP
Co-­Präsident Grünliberale Bern ­Mittelland-Nord
Nein: «Die Familien­gärten opfern wir sicher nicht nur für 3 stöckige Wohnbauten. Absolut lächerlich an dieser Lage. Schon mal von verdichtetem Bauen gehört?»
Verstoss melden |
Thomas Fuchs

SVP
Grossrat Bern
Alle 10 Parolen lesen und mitdiskutieren

Resultat

Ja

Die Vorlage wurde mit 64.9% angenommen.

Parolen zu dieser Abstimmung

Ja: «Die Stadt braucht dringend Wohnungen»
Verstoss melden |
Ja: «Grünflächen werden neu gestaltet, deshalb ist die Schaffung von neuem Wohnraum für Familien im Gebiet Mutach‐/Huberstrasse und Holligenstrasse zu unterstützen!»
Verstoss melden |
Daniel Wyss

CVP
Partei­vorstand CVP Schweiz
Ja: «Stimme wie die Mehrheit im Stadtrat.»
Verstoss melden |
Ja: «Mehr Wohnraum für Bern»
Verstoss melden |
Pascal Rub

FDP
Gemeinde­exekutive Bern
Ja: «Die Bauweise dürfte dichter sein, aber besser als gar nichts.»
Verstoss melden |
Christoph Jeanneret

Politnetz Plus

GLP
Co-­Präsident Grünliberale Bern ­Mittelland-Nord
Ja: «Verdichtetes Wohnen und Bauen - aber gleichzeitig Grünräume erhalten.»
Verstoss melden |
Natalie Imboden

Gross­rätin Bern
Ja: «In einer Stadt ist verdichtetes Bauen notwendig.»
Verstoss melden |
Aline Trede

Gemeinde­exekutive Bern

Nein: «Verdichtetes Bauen ja, aber zuerst dort, wo es unbestritten ist, bei der KVA. Das Quartier braucht die Familien­gärten als Grünfläche und als Integrationsraum.»
Verstoss melden |
Susi Lemp

Bürgerin
Nein: «Heute Holligen, morgen das Viererfeld, übermorgen die Manuelmatte und dann die Kasernenwiese .. . Stoppt die Zerstörung der Grüngebiete jetzt!»
Verstoss melden |
Luzius Theiler

Stadtrat (Legislative)
Nein: «Die Familien­gärten opfern wir sicher nicht nur für 3 stöckige Wohnbauten. Absolut lächerlich an dieser Lage. Schon mal von verdichtetem Bauen gehört?»
Verstoss melden |
Thomas Fuchs

SVP
Grossrat Bern

Mitdiskutieren

Beitrag schreiben

Wer stimmt wie? Und warum?

Anzahl Parolen:

Wie unterscheiden sich die Parteien?

CVP FDP GLP GrünAlternative Grüne SVP

Wie unterscheiden sich die Kantone?



Eine Frage des Geschlechts?

Female Nur Frauen anzeigen
Male Nur Männer anzeigen


  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production