Kindergarten

Schule

Bildung

Familie

Gesellschaft

Kinder

Gesetzesänderung vom 15. Mai 2011

Informationen zur Abstimmung

Ja: «Über den Kindergarteneintritt entscheiden weiterhin die Eltern, also ist diese Vorlage kein Harmos über die Hintertür.»
Verstoss melden |
Oskar Mathis

SP
Kantonsrat Luzern
Nein: «Alle bisherigen Eingangsstufen werden damit abgeschafft. Damit dieses kostengünstigere System bleibt, stimme ich NEIN. Nur 21 von 87 Gde. haben den 2jährigen KG»
Verstoss melden |
Thalmann-Bieri Vroni

SVP
Kantons­rätin Luzern
Alle 23 Parolen lesen und mitdiskutieren

Resultat

Ja

Die Vorlage wurde mit 63.18% angenommen.

Quelle: Kanton Luzern

Alle Informationen zur Abstimmung:
Abstimmungsbotschaft

Parolen zu dieser Abstimmung

Ja: «Weil ich für die Chancengleichheit bin für unsere Kinder.»
Verstoss melden |
Bruno Mörgeli

GLP
Einkäufer
Ja: «Ich stimme 'Ja', weil dies der grösstmögliche Kompromiss zugunsten aller Beteiligten ist und der Wählerwille bezüglich Schuleintrittsalter respektiert wird.»
Verstoss melden |
Romy Odoni-Weber

FDP
Fach­lehrerin am Zentrum für Brückenangebote
Ja: «Für ein integratives Schulsystem und eine möglichst hohe Chancengleicheit»
Verstoss melden |
Cédric Vollmar

FDP
Vize­präsident Jungfreisinnige Stadt Luzern