Gemeindefusionen

Bürokratie

Behörden

Staat

Gemeinden

Änderung der Kantonsverfassung vom 13. Februar 2011

Informationen zur Abstimmung

Ja: «Weil die Änderung der Grenze zwischen Bezirken nicht aufwändig per ­Gesetzesänderung erfolgen soll.»
Verstoss melden |
Bernhard Guhl

BDP
Nationalrat Aargau
Zu dieser Abstimmung wurden noch keine Kontra Parolen abgegeben.
Alle 3 Parolen lesen und mitdiskutieren

Resultat

Ja

Die Vorlage wurde mit 82.1% angenommen.

Quelle: Kanton Aargau

Parolen zu dieser Abstimmung

Ja: «Die Verfassungsänderung erlaubt eine Vereinfachung des Verfahrens (Bezirkswechel einer Gemein­de oder bei einem Gemeinde­zusammenschluss).»
Verstoss melden |
Lea Grossmann

FDP
­Präsidentin der FDP Lenzburg
Ja: «Vernünftig!»
Verstoss melden |
Alex Schneider

Volks­wirtschafter
Ja: «Weil die Änderung der Grenze zwischen Bezirken nicht aufwändig per ­Gesetzesänderung erfolgen soll.»
Verstoss melden |
Bernhard Guhl

BDP
Nationalrat Aargau


Mitdiskutieren

Beitrag schreiben

Wer stimmt wie? Und warum?

Anzahl Parolen:

Wie unterscheiden sich die Parteien?

BDP FDP

Wie unterscheiden sich die Kantone?



Eine Frage des Geschlechts?

Female Nur Frauen anzeigen
Male Nur Männer anzeigen