Bildung

Öffentliche Ausgaben

Budget

Staat

Erwerb des Campus-Neubaus der FHNW in Brugg-Windisch vom 13. Februar 2011

Informationen zur Abstimmung

Ja: «für die Bildung und wirtschaftlich die beste Lösung»
Verstoss melden |
Martin Keller

SVP
Grossrat Aargau
Nein: «Standortentscheid für Brugg-Windisch wurde 2001 rein politisch gefällt. Aarau war gemäss Nutzen/Kosten-Analyse besser. "Pädagogik" soll in Aarau bleiben.»
Verstoss melden |
Alex Schneider

Volks­wirtschafter
Alle 10 Parolen lesen und mitdiskutieren

Resultat

Ja

Die Vorlage wurde mit 81.3% angenommen.

Quelle: Kanton Aargau

Parolen zu dieser Abstimmung

Ja: «Ich sage Ja zum Campus-Neubau, weil es längefristig die günstigere Variante - als die bisherige Mietlösung - ist.»
Verstoss melden |
René Kunz

SD
Grossrat Aargau
Ja: «Vernünftige Vorlage»
Verstoss melden |
Petro Soaked

Bürger
Ja: «Warum steht in der Beschreibung nichts davon, dass der Initiant der jetzige Vermieter der PH ist, dem künftig 1, 5 Mill. fehlen werden. Das ist doch Egoismus pur»
Verstoss melden |
Annette C

Bürgerin
Ja: «Dass der einzige Standort der FH im Kanton AG in Brugg Windisch sein wird ist seit 2001 klar. Die Eigen­interessen des Referendumkommitees sind sehr stossend.»
Verstoss melden |
Lea Grossmann

FDP
­Präsidentin der FDP Lenzburg
Ja: «Ein zentraler Standort und damit optimierte Führung. In der Bildung sind langfristige Lösungen gefragt, deshalb Kauf und nicht Miete - und erst noch günstiger.»
Verstoss melden |
Esther Berner-Berner

PR-­Fachfrau, Familien­frau
Ja: «für die Bildung und wirtschaftlich die beste Lösung»
Verstoss melden |
Martin Keller

SVP
Grossrat Aargau
Ja: «Kostenersparnis! Es ist die richtige Entscheidung.. .»
Verstoss melden |
Jean-Pierre Leutwyler

Bezirks­richter Baden
Ja: «Weil ich gegen die Einzelinteressen des Referendums­führers bin. Die Kauflösung ist günstiger.»
Verstoss melden |
Bernhard Guhl

BDP
Nationalrat Aargau

Nein: «Wer bezahlt das?? wir armen kleinen schweizer die Steuern bezahlen Wir.. . hart verdientes GELD»
Verstoss melden |
Nein: «Standortentscheid für Brugg-Windisch wurde 2001 rein politisch gefällt. Aarau war gemäss Nutzen/Kosten-Analyse besser. "Pädagogik" soll in Aarau bleiben.»
Verstoss melden |
Alex Schneider

Volks­wirtschafter

Mitdiskutieren

Beitrag schreiben

Wer stimmt wie? Und warum?

Anzahl Parolen:

Wie unterscheiden sich die Parteien?

BDP FDP SD SP SVP

Wie unterscheiden sich die Kantone?



Eine Frage des Geschlechts?

Female Nur Frauen anzeigen
Male Nur Männer anzeigen


  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production