Aktuell: Die Abstimmungen vom 30. November

Aktuell: Die Abstimmungen vom 30. November

Am 30. November stimmen die Schweizer Stimmbürger über folgende Initiativen ab: "Schluss mit den Steuerprivilegien für Millionäre", "Stopp der Überbevölkerung - zur Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen" und "Rettet unser Schweizer Gold". Das Schweizer Stimmvolk lehnte alle drei Initiativen ab.

Zu den Resultaten »

Jetzt im Thema Abstimmungen mitdiskutieren »

? Top-Beiträge

Fokusthemen

Alle%20kantonalen%20abstimmungen%20vom%2028.%20september

Von Basel bis Zürich: Alle kantonalen Abstimmungen vom 28. September.

Was%20die%20gastrosuisse-initiative%20will

Gastgewerbe: Die GastroSuisse-Initiative will einen einheitlichen Steuersatz.

R%c3%bcckblick%20zur%20sommersession

Ecopop-Initiative: Nur vier Parlamentarier stimmten für die Volksinitiative.

Die%20sommersession%20im%20st%c3%a4nderat

Sommersession 2014: Der Ständerat befasste sich mit dem Radio- und TV-Gesetz.

Alle Beiträge








Mitdiskutieren

Beitrag schreiben

Aktive Mitglieder (5'124)


Gerade im Gespräch


Aktive Parteien

SP FDP SVP GLP Grüne CVP BDP JUSO EVP jf Piraten JSVP Junge Grüne EDU JCVP AL JEVP

Aktive Organisationen

foraus GSoA santésuisse sgv Amnesty economiesuisse Nebs EvB Lungenliga SGB syna transfair Unia WWF Schweiz

Umfrage

Vielen Dank für Ihre Stimme. Aktuell haben über 134 Politnetz-NutzerInnen an der Um­frage teilgenommen. Das Resultat der Umfrage: 

So stimmte der Nationalrat


Ranking: Das facebook-radar

Fb-radar-ad

Wer betreibt die erfolgreichste Politik auf Face­book? Unser Radar zeigt Ihnen laufend aktuali­siert die Gewinner und Verlierer. Mehr lesen


Weitere Top-Beiträge

@eyyistefan Hoffentlich bald. Habens an die IT weitergeleitet.

Partner und Auszeichnungen

„Welcher Parlamentarier stimmt wie ab? Die Macher von Politnetz.ch sorgen für Klärung.“

Release: production