Aktuell: Die Nationalbank gibt Euro Untergrenze auf

Aktuell: Die Nationalbank gibt Euro Untergrenze auf

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat am 15.01 entschieden die lang umfochtene Untergrenze des Euros bei CHF 1.20 aufzuheben. Die Aufhebung des in 2011 eingeführten Mindestkurs sorgte für Furore an den Märkten. Der Euro sackte kurzfristig auf einen Wert von CHF 0.80 ab und pendelte sich danach quasi auf Parität zum Schweizer Franken ein. Der SMI verlor kurzfristig 8,5%.

Offizielles Statement der SNB

Jetzt im Thema Geld- und Währungspolitik mitdiskutieren »

? Top-Beiträge

Fokusthemen

Alle%20kantonalen%20abstimmungen%20vom%2028.%20september

Von Basel bis Zürich: Alle kantonalen Abstimmungen vom 28. September.

Was%20die%20gastrosuisse-initiative%20will

Gastgewerbe: Die GastroSuisse-Initiative will einen einheitlichen Steuersatz.

R%c3%bcckblick%20zur%20sommersession

Ecopop-Initiative: Nur vier Parlamentarier stimmten für die Volksinitiative.

Alle Beiträge








Mitdiskutieren

Beitrag schreiben

Aktive Mitglieder (5'139)


Gerade im Gespräch


Aktive Parteien

SP FDP SVP GLP Grüne CVP BDP JUSO EVP jf Piraten Junge Grüne EDU JSVP JCVP AL JEVP

Aktive Organisationen

foraus GSoA santésuisse sgv Amnesty economiesuisse Nebs EvB Lungenliga SGB syna transfair Unia WWF Schweiz

Umfrage

Vielen Dank für Ihre Stimme. Aktuell haben über 134 Politnetz-NutzerInnen an der Um­frage teilgenommen. Das Resultat der Umfrage: 

So stimmte der Nationalrat


Ranking: Das facebook-radar

Fb-radar-ad

Wer betreibt die erfolgreichste Politik auf Face­book? Unser Radar zeigt Ihnen laufend aktuali­siert die Gewinner und Verlierer. Mehr lesen


Weitere Top-Beiträge

@eyyistefan Hoffentlich bald. Habens an die IT weitergeleitet.

Partner und Auszeichnungen

„Politnetz schafft politische Transparenz und ist ein Vorbild für Bürgerbeteiligung.“

Release: production